Brunswick Social Club

am Ölschlägern 18 in 38100 Braunschweig, Germany

Veranstaltungen im Januar

verlängert bis 30. Januar Ausstellung „In your face“

Christian Grams stellt Druckgrafik und Malerei im Brunswick Social Club aus.

Do. 3. Januar Leerstand im Quartier!

Ab 17 Uhr. Was tun mit leerstehenden Gewerbeimmobilien in der Innenstadt Braunschweigs? Wie gehen Einwohner, Eigentümer und Besucher damit um? Welche Alternativen, Anreize, Aussichten rund um Gewerbevermietungen treten bereits zutage, welche gilt es zu entwickeln, welche zu vermeiden, und warum?

Di. 8. Januar Kunst im Kontakt

Christian Grams arbeitet öffentlich im Brunswick Social Club und produziert vor Ort Kunst. Lernen Sie den Künstler und seine Arbeiten im direkten Gespräch kennen.

Fr. 11. Januar Clubnachmittag mit Gästen

Di. 15. Januar Einzelhandelsdialog

Welchen Herausforderungen sehen sich Einzelhändler und Gastronomen in der Innenstadt gegenüber, und wie lässt sich diesen erfolgreich begegnen? Welche Trends zeigen sich, wodurch erhalten wir prosperierenden Handel und hohe Aufenthaltsqualität?

Do. 17. Januar Open Dewaniya

Was kommt nach der Eckkneipe? Wir probieren Begegnungsstrategien anderer Kulturkreise aus, bei Tee und Gebäck betrachten wir die Dewaniya oder die Matschlis. Wie wirken diese Orte des Beisammenseins und des gepflegten Austauschs auf die Teilnehmenden?.

Fr. 18. Januar Geschichtsstube

Revolutionäre Zeiten in Braunschweigs Geschichte, von der Novemberrevolution bis zu Henning Brabandt – wir betrachten in lockerer Runde lokale Stadtgeschichte unter dem Eindruck sich wandelnder Gemeinwesen in Zeiten großer Veränderungen, ergänzen im Gespräch unsere Wissensstände und stellen einander Literatur vor.

Di. 22. Januar Anträge und Anfragen

Die PARTEI\Piraten des Stadtbezirksrats Innenstadt laden ein zur Bürgersprechstunde. Im Gespräch ermitteln wir politischen Handlungsbedarf zu Einwohneranliegen. Wir formulieren Antragsentwürfe an den Stadtbezirksrat Innenstadt oder Anfragen an die Stadtverwaltung. Die Entwürfe stellen wir in den kommenden Wochen im Brunswick Social Club aus, Kommentare und kritische Anmerkungen sind willkommen.

Fr. 25. Januar Kunst im Kontext

Die Situationistische Internationale mit ihrer Idee des Vermischens von Kunst und Politik steht auch für einen alternativen Begriff von Stadt und Stadtraum. Im Gespräch entwickeln wir unsere Perspektiven auf einen möglichen Situationismus, betrachten die Bedeutsamkeit der Situationisten für die Studentenbewegung des vergangenen Jahrhunderts und ermitteln mögliche Berührungspunkte mit der Gegenwart.

Di. 29. Januar Clubabend mit Gästen